Geburt

Wunder Geburt – eine tiefe Erfahrung

Gebären ist ein natürlicher Vorgang. Bei normalem Verlauf bedarf es weder medizinischer Eingriffe noch medikamentöser Unterstützung.

In geschützter und ruhiger Atmosphäre werden Sie von Ihnen bekannten Hebammen kompetent und ohne zeitlichen Druck begleitet.

Es ist uns ein Anliegen, Ihnen eine selbstbestimmte Geburt zu ermöglichen. Dabei werden Sie von einer Hebamme begleitet, eine zweite kommt zum Ende der Geburt dazu.

Wir arbeiten grundsätzlich nur mit natürlichen Methoden wie Homöopathie, Akupunktur und Aromatherapie, zögern aber nicht, gegebenenfalls schulmedizinische Massnahmen zu ergreifen  oder Sie ins nahe gelegene Kantonsspital Fribourg zu verlegen (ca. 3 km oder 5 Minuten).

 

In folgenden Situationen können Sie leider nicht im Geburtshaus gebären:

  • Sie haben bereits einen Kaiserschnitt gehabt;
  • Ihr Kind liegt bis zum Schluss in Steisslage;
  • Sie erwarten Zwillinge;
  • die Geburt beginnt vor der 37. Schwangerschaftswoche.Geburtshaus Le Petit Prince, Gruppenbild und Protraits Mitarbeiterinnen