Kosten

Kosten

Seit 2012 steht das Geburtshaus „Petit Prince“ auf der Spitalliste. Damit werden die Kosten für die Geburtsbetreuung und den stationären Wochenbettaufenthalt für Mutter und Kind von der Krankenkasse und dem Wohnkanton übernommen.

Von der Krankenkasse werden ebenfalls folgende Leistungen erstattet:

  • 6 Schwangerschaftskontrollen durch die Hebamme
  • Wochenbettbesuche zuhause bis zu 2 Monate nach der Geburt
  • 3 Stillberatungen
  • 1 Nachkontrolle (6-10 Wochen nach der Geburt)
  • 150 CHF Beteiligung an den Kosten eines Geburtsvorbereitungskurses

Auch wenn Sie nicht im Kanton Freiburg wohnen, können Sie im Geburtshaus gebären. In diesem Fall fordern wir in Ihrem Wohnkanton eine Kostengutsprache für die Geburt und den Aufenthalt im Wochenbett ein.

Für den Vater oder eine andere Begleitperson berechnen wir folgende Kosten:

  • Pro Nacht 100 CHF
  • Frühstück 10 CHF
  • Mittag- und Abendessen jeweils 20 CHF

Es gibt zwei Parkplätze, die für die Eltern reserviert sind.

Kosten : Gratis am Tag der Geburt, jeder weitere Tag 10.-